RadikalDarts, fährst Du noch oder dartest Du schon? Bestell dir hier deine DartCard
Vorteile:
- Einfache und schnelle Anmeldung am RadikalDarts
- Persönlicher Login für www.rdto.de
oder registriere dich kostenlos
Vorteile:
- Persönlicher Login für www.rdto.de

Herzlich Willkommen //

798 Newsmeldungen gefunden

27.01.2017 15:01

Germany-Cup
Am Mittwochabend fand der Germany-Cup statt. Mit insgesamt 210 Spielern eine sehr gute Teilnehmerzahl. Verteilt auf die 4 Einzel-Cups sahen die Platzierungen wie folgt aus:

Cup 1
1. Platz THE M (Old Pub)
2. Platz ELIA (Smokey Joe)
3. Platz BD1909 (Black Bull)
4. Platz KONNE (Laternchen)
5. Platz NiicooLee (Manhattan Sportsbar Emden)
5. Platz ROSI (Bowling Lounge)
7. Platz DOC (Burgstschänke)
7. KATZE (Beim Sascha)

Cup 2
1. Platz JACKPOT (DC Peerstall)
2. Platz PERSER (Krombacher Eck)
3. Platz TIMMY (Wunder Bar)
4. Platz PÖTTY (Zum alten Öl)
5. Platz FRANZI (Wunder Bar)
5. Platz PAULE (Pieskower Lounge)
7. Platz GEISSBOCK (Beim Sascha)
7. Platz HANSI (Irrlicht)

Cup 3
1. Platz COMMIS (Night Fever
2. Platz SLO (Irish Pub)
3. Platz FROSCH (Darts)
4. Platz I53 (Black Bull)
5. Platz TOMMYNATOR (Goldfisch)
5. Platz ZUCKI (Irish Pub)
7. Platz HOMER S. (Beim Sascha)
7. Platz NUSINI (Harry's Bar)

Cup 4
1. Platz OLIC (Pieskower Lounge)
2. Platz AKI (DC Peerstall)
3. Platz MARCEL (DC Bünde reloaded)
4. Platz ANDI (Double In)
5. Platz BERGI (P-Club)
5. Platz DENNIS (Krombacher Eck)
7. Platz ADDY (Theater Gaststätte)
7. Platz LÜPPY (Pieskower Lounge)

Herrlichen Glückwusch an die Gewinner.

Aus den Erfahrungen dieser Turniere haben wir gelernt und werden zum nächsten Turnier Verbesserungen herbeiführen. Vielen Dank für das viele Lob und die kritischen Anmerkungen die uns erreicht haben.


» Auf Facebook mitdiskutieren
27.01.2017 15:01  

 

22.01.2017 16:01

ERINNERUNG!!

Es geht in wenigen Tagen los. Am Mittwoch startet das erste Liveturnier über ganz Deutschland. Ab Montag könnt ihr euch dazu anmelden. Das geniale für euch ist: Ihr meldet euch per App oder Internet an, ihr braucht keine weiteren Formulare auszufüllen oder kompliziert Startgeld zu überweisen! Das einzige was euer Wirt / Spielstättenbetreiber dafür benötigt ist ein PayPal Konto und das vorher ausgefüllte Teilnahmeformular! Ihr bezahlt das Startgeld an dem Abend direkt an euren Wirt, ihr erhaltet nach dem Turnier die gewonnenen Sportförderpreise von eurem Wirt / Spielstättenbetreiber ausgezahlt. Ganz einfach, ganz unkompliziert

Euer Wirt / Spielstättenbetreiber hat kein Formular erhalten? Kein Problem, das Formular könnt ihr auch hier herunterladen: www.rdto.de/paypal

Solltet ihr noch weitere Fragen dazu haben meldet euch doch im Büro unter 05454 9347 595 oder schickt uns eine E-Mail an sport@rdto.de.


» Auf Facebook mitdiskutieren
22.01.2017 16:01  

 

18.01.2017 16:01

Neue Zeitrechnung beginnt!

Angekündigt waren sie schon eine ganze Weile, jetzt starten sie öffentlich. Live-Turniere am RadikalDarts über ganz Deutschland. GANZ EINFACH! Das erste findet am Mittwoch, 25.1.17 um 19:00 Uhr statt. Anmelden könnt ihr euch ab Montag morgen auf www.RDTO.de dort findet ihr dann im Bereich WETTBEWERBE unter AN- und NACHMELDUNGEN den entsprechenden Link. Dort ist alles erklärt.

Startgeld und Sportförderpreise werden über PayPal abgewickelt. Sollte es mehr als 64 Meldungen geben, werden die Spieler auf mehrere, max. 64er, Turniere verteilt. Pro Gerät sind max. 3 Meldungen zugelassen.

Startberechtigt sind alle Spieler, für die uns die Startgeld Zahlung des Wirtes bis 15 Minuten vor Turnierstart erreicht.

Solltest Du dort Dein Gerät nicht finden, bitte Deine/n Wirt/in, uns die PayPal-Vereinbarung zukommen zu lassen. Er/sie findet sie unter www.RDTO.de/PayPal.

Wir starten in DKO, 501 M.O., best of three, Handicap.

Gut Darts.


» Auf Facebook mitdiskutieren
18.01.2017 16:01  

 

16.01.2017 20:01

Hallo Dartfreunde,

am vergangenen Wochenende begleitete die RDTO den 17. E-Darts Championship - Ostfriesland. Das von Oliver Weber organisierte Turnier startete am Freitag und endete Sonntag. (13.-15.1.17)

Insgesamt gingen mehr als 200 Darter und Darterinnen an den Start.
In insgesamt 7 verschieden Turnieren kämpften alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen um einen Platz an der Spitze.

Einen Pokal und Platz auf dem Podium holten sich:

Herren Einzel
1.Stefan Stoyke
2.Michel Kühnemund
3.Thomas Kreutzer

Damen Einzel
1. Stefanie Rennoch
2. Michaela Brückmann
3. Annegret Willkomm

Herren Doppel
1. Stoyke/Kühnemund
2. Sally/Keule
3. Ziolkowski/Kreutzer

Damen Doppel
1. Rennoch/Willkomm
2. Reddmann/Ristow
3. Stoyke/Hansens

Triple Mix
1. Team Winter (Winter, Kreutzer, Ziolkowski)
2. Bauern ham Frau (Rennoch, Treczka, Werner)
3. Grolschis Lümmel (Jansen, Berndt, Ferreira)

4er Team
1. Nordische Mutanten (Dreeßen, Eggebrecht, Blask, Bott)
2. Grolschis Lümmelgetümmel (Jansen, Ferreira, Schulte, Zumkeller, Peischard)
3. A31 (Mülitsch, Walgenbach, Beerendonk, Wojcechowski)

Eine besonders sportliche Leistung erzielte Stefan Stoyke im Herren Doppel Finale spielte er über 5 Legs einen Durchschnitt von 35,65 PPD.

Einen schönen Start in die Woche wünscht euch die RDTO.


» Auf Facebook mitdiskutieren
16.01.2017 20:01  

 

15.01.2017 21:01

Cristo Reyes & Toni Alcinas beim Turnier in Madrid


» Auf Facebook mitdiskutieren
15.01.2017 21:01  

 

14.01.2017 11:01

Freitag - Tag 1


» Auf Facebook mitdiskutieren
14.01.2017 11:01  

 

13.01.2017 15:01

ERINNERUNG!

An diesem Wochenende startet das erste Turnier der RDTO-Perlenturnierserie 2017. Im Freizeit- und Soccerpark Wiesmoor.

Dort könnt ihr euch Punkte zur Abschlussveranstaltung erspielen. Hier der offizielle Punkteschlüssel. Die Punktetabelle wird ab Ende nächster Woche auf www.RDTO.de abrufbar sein und nach jedem Perlenturnier aktualisiert.

****************************************************************************

Dieses Punktesystem gilt nur für offizielle RDTO-Perlenturniere die die folgenden Voraussetzungen erfüllen.

Sämtliche Wettbewerbe werden per RadikalDarts-System gespielt.

Jeder Spieler darf nur in einem Wettbewerb aktiv spielen. Wenn er aus dem ersten Wettbewerb ausgeschieden ist, kann er sich für den nächsten anmelden. Sollte ein Spieler sich für einen weiteren Wettbewerb gemeldet haben und dort spielen müssen, obwohl er noch in einem anderen Wettbewerb spielt, muss er sich für einen Wettbewerb entscheiden und wird aus dem zweiten Wettbewerb gelöscht, das Startgeld verfällt. Trifft er keine Entscheidung, entscheidet die Turnierleitung.

Es gilt jeweils das Kalenderjahr.

Punkte gibt es für folgende Wettbewerbe:

Herren Einzel und Damen Einzel

Falls es nur ein offenes Einzel gibt, wird die Liste nach Herren und Damen getrennt, jede Gruppe wird wie ein einzelnes Turnier gewertet.

Herren Doppel und Damen Doppel

falls es nur ein offenes Doppel gibt, wird die Liste nach Herren und Damen getrennt, jede Gruppe wird wie ein einzelnes Turnier gewertet.

Team-Wettbewerbe

Doppel mit bis zu 2 Ersatzspielern
Triple-Mix mit bis zu 2 Ersatzspielern
4-er Team mit bis zu 2 Ersatzspielern

Spieler können in mehreren Teams der gleichen Disziplin starten, (nicht auf dem gleichen Turnier) müssen sich aber im Schlusswettbewerb für ein Team entscheiden.

Die Punkte bekommt das Team (nicht die einzelnen Teammitglieder), der Teamname muss im ganzen Jahr gleich sein. Im Laufe des Jahres kann also bis zur maximalen Anzahl nachgemeldet werden.

Punkteverteilung:

Pro Turnierteilnahme (Antrittspunkte) 10 Punkte pro Turnier und Spieler (bei Teamwettbewerben Team)

Gewinnpunkte. Je Teilnehmerzahl, also 28 Spieler im 32er Plan ergibt für Platz 1 28 Punkte, für Platz 2 27 Punkte und jeweils einen Punkt pro weitere Platzierung weniger.

Änderungen vorbehalten


» Auf Facebook mitdiskutieren
13.01.2017 15:01  

 

09.01.2017 16:01

Ein etwas anderes Darts-Turnier

Am vergangen Wochenende veranstaltete der TSV-Westerhausen-Föckinghausen e.V., in Westerhausen bei Melle, das 2. Westerhausener Party-Darts-Wochenende. Das Turnier machte seinem Namen alle Ehre und suchte seines Gleichen. Mit eigenem DJ und partybegeisterten Dartern und Gästen startete am Freitag dem 6. Januar 2017 ein Firmenturnier. Dort begegneten sich im Kampf um den Sieg, 4er Teams im 32er Plan, im Spielmodus 501 Open Out. Gespielt wurde bis in die frühen Morgenstunden, als Sieger gingen die City Arrows aus Melle hervor. Am darauffolgenden Samstag ging die Party schon am Nachmittag weiter mit dem Party-Darts-Turnier im 32er Plan, gespielt wurde 501 Master Out. Hier begegneten sich Teams die im Namen und ihrer äusserlichen Erscheinung besonderen Themen nahe kommen sollten. Zu sehen waren z.B. die 7 Zwerge und die Flintstones. Im Finale trafen das Team Osborne und das Team Tortuga aufeinander. Platz 1 belegte das Team Osborne.

Alles in allem ein sehr gelungenes Event. Das RadikalDarts-Team freut sich schon auf das das 3. Westerhausener Party-Darts-Wochenende.


» Auf Facebook mitdiskutieren
09.01.2017 16:01  

 

Was ist eigentlich ein RadikalDarts? Das Gerät selbst verfügt über ein 21,5" Zoll TFT-Display, drei Kameras, ein Touch-Display, einen Kartenleser, eine Laserbasierte Abwurflinie (2,37 mtr.) und einen Internetanschluss.

Mit Hilfe dieser Module ermitteln die Server des spanischen Herstellers Gaelco von jedem Dartspieler, der sich nur einmalig registrieren muss, die persönliche Spielstärke, den PPD (Points per Dart). Alle Wettbewerbe die am RadikalDarts stattfinden bauen auf dieser Information auf, so dass in den Wettbewerben immer Spielergebnisse von gleichstarken Spielern miteinander verglichen werden, es gibt somit nur faire Wettbewerbe. Zufälliger Auf-, Ab- stieg oder Gewinnwegnahme durch spielstärkere Spieler sind ausgeschlossen, das gilt auch für die neue Bundesliga am RadikalDarts, die schon seit 2009 gespielt wird.

Gleichstarke Spieler darten miteinander und ermitteln den Sieger in ihrer Kategorie. Lass es Dir erklären, sei bei einer Präsentation dabei, probier es aus. Deine Dart-Card erhältst Du kostenlos wenn Du an einer Präsentation eines RadikalDarts teilnimmst.

Weitere Informationen über die Wettbewerbe auf www.rdto.de, Informationen zum Vertrieb der Geräte auf www.rdvo.de.

Druckansicht