RadikalDarts, fährst Du noch oder dartest Du schon? Bestell dir hier deine DartCard
Vorteile:
- Einfache und schnelle Anmeldung am RadikalDarts
- Persönlicher Login für www.rdto.de
oder registriere dich kostenlos
Vorteile:
- Persönlicher Login für www.rdto.de

Herzlich Willkommen //

616 Newsmeldungen gefunden

11.02.2014 16:02

Na, das ist doch mal was. Jetzt geht´s sportlich gegen Österreich. Am 19.2. geht`s los. Die Details seht ihr auf dem angehängten Bild.

Du kannst diesen Wettbewerb nicht in Deinem Gerät finden? Wende Dich an Deinen Wirt oder Aufsteller.

Anmeldungen: 47,60 Euro (40 Euro zzgl. MwSt.) pro Gerät, die Geräte werden nach Zahlungseingang freigeschaltet,

Bankverbindung:

VR-Bank Kreis Steinfurt eG,
BLZ: 403 619 06
Kto: Nr.: 813 077 400,

IBAN: DE29 4036 1906 0813 0774 00,
BIC: GENODEM1IBB

Kontoinhaber: RDTO GmbH & Co. KG.
Verwendungszweck: Gerätenummer bzw. Nummern


» Auf Facebook mitdiskutieren
11.02.2014 16:02  

 

30.01.2014 11:01

So sehen Sieger aus!

Uralter Spruch, aber wenn`s doch stimmt!?!

Am 18 Januar war das Abschlussturnier für die Flens-Liga 2013/2014 am RadikalDarts. 4 Mannschaften hatten sich mit Platz eins nicht nur die Sportförderpreise erkämpft, sondern auch die Berechtigung am Endturnier um den Titel "Meister der Flens-Liga 2013/2014" teil zu nehmen. Nach spannenden Spielen mit viel Spaß stand dann fest:

Platz 3: Greens1 aus dem Greens in Bad Segeberg
Platz 2: Let`s go, aus dem Letoon in Lübeck

und somit Platz 1 für

das Team Caradiso, aus dem DC Albersdorf in Albersdorf

Die Pinte in Tarp war mal wieder die perfekte Lokation. Vielen Dank an Renate und ihr Team.


» Auf Facebook mitdiskutieren
30.01.2014 11:01  

 

30.01.2014 11:01

So sehen Sieger aus!

Uralter Spruch, aber wenn`s doch stimmt!?!

Am 18 Januar war das Abschlussturnier für die Flens-Liga 2013/2014 am RadikalDarts. 4 Mannschaften hatten sich mit Platz eins nicht nur die Sportförderpreise erkämpft, sondern auch die Berechtigung am Endturnier um den Titel "Meister der Flens-Liga 2013/2014" teil zu nehmen. Nach spannenden Spielen mit viel Spaß stand dann fest:

Platz 3: Greens1 aus dem Greens in Bad Segeberg
Platz 2: Let`s go, aus dem Letoon in Lübeck

und somit Platz 1 für

das Team Caradiso, aus dem DC Albersdorf in Albersdorf

Die Pinte in Tarp war mal wieder die perfekte Lokation. Vielen Dank an Renate und ihr Team.


» Auf Facebook mitdiskutieren
30.01.2014 11:01  

 
XXX

XXX

Na das sind doch mal gute Neuigkeiten. Unser neuer starker Partner rund ums Darts-Zubehör, www.McDarts.de hat sich mit Unterstützung durch www.Bulls-Darts.eu dazu entschlossen den DEUTSCHLAND-CUP an allen RadikalDarts zu sponsern.

Insgesamt fliessen wieder 4.000,00 Euro in einen Wettbewerb für den ihr nicht einmal Startgeld zahlen müsst. In 20 verschiedenen Kategorien geht es wieder darum, sich gegen ähnlich starke Spieler zu behaupten, um dann im Endturnier gegen 8 gleich starke Spieler anzutreten und das Preisgeld zu spielen. Die Qualifikation ist ja immer schon wirklich spannend, da jeder in seiner Kategorie gegen ähnlich starke Spieler eine Chance hat um sich für das jeweilige Endturnier zu qualifizieren. Und dann, im Endturnier, sind es wirklich jedes Mal absolut spannende Spiele, da hier ja wirklich 8 gleichstarke Spieler an den verschiedenen RadikalDarts aufeinander treffen und um das Preisgeld darten.

Wer zu den Endspielen nicht in der jeweiligen Spielstätte sein kann um die Freunde anzufeuern oder ihnen zuzusehen, kann sich während der Endturniere über das Internet jederzeit in die Begegnungen einklinken und den Spielern zusehen. Dafür geht man während der Turniere auf www.rdto.de dort auf Wettbewerbe und Live-Turniere. Dort ist dann jeweils der aktuelle Turnierplan zu sehen. In jeder aktiven Begegnung erscheint dann jeweils eine kleine Kamera. Klick drauf und Du bist LIVE dabei.

Vielen Dank an www.McDarts.de und an www.Bulls-Darts.de

Los geht es am Dienstag, 26.11.2013, morgens um 8:00. Die Qualifikation endet am 12.01.2014. An den dann folgenden Wochenenden starten dann die jeweiligen Live-Turniere. Wir wünschen allen Spielern "Gut Darts" und allen Zuschauern "Viel Spaß".


» Auf Facebook mitdiskutieren
21.11.2013 23:11  

 

21.11.2013 23:11

Na das sind doch mal gute Neuigkeiten. Unser neuer starker Partner rund ums Darts-Zubehör, www.McDarts.de hat sich mit Unterstützung durch www.Bulls-Darts.eu dazu entschlossen den DEUTSCHLAND-CUP an allen RadikalDarts zu sponsern.

Insgesamt fliessen wieder 4.000,00 Euro in einen Wettbewerb für den ihr nicht einmal Startgeld zahlen müsst. In 20 verschiedenen Kategorien geht es wieder darum, sich gegen ähnlich starke Spieler zu behaupten, um dann im Endturnier gegen 8 gleich starke Spieler anzutreten und das Preisgeld zu spielen. Die Qualifikation ist ja immer schon wirklich spannend, da jeder in seiner Kategorie gegen ähnlich starke Spieler eine Chance hat um sich für das jeweilige Endturnier zu qualifizieren. Und dann, im Endturnier, sind es wirklich jedes Mal absolut spannende Spiele, da hier ja wirklich 8 gleichstarke Spieler an den verschiedenen RadikalDarts aufeinander treffen und um das Preisgeld darten.

Wer zu den Endspielen nicht in der jeweiligen Spielstätte sein kann um die Freunde anzufeuern oder ihnen zuzusehen, kann sich während der Endturniere über das Internet jederzeit in die Begegnungen einklinken und den Spielern zusehen. Dafür geht man während der Turniere auf www.rdto.de dort auf Wettbewerbe und Live-Turniere. Dort ist dann jeweils der aktuelle Turnierplan zu sehen. In jeder aktiven Begegnung erscheint dann jeweils eine kleine Kamera. Klick drauf und Du bist LIVE dabei.

Vielen Dank an www.McDarts.de und an www.Bulls-Darts.de

Los geht es am Dienstag, 26.11.2013, morgens um 8:00. Die Qualifikation endet am 12.01.2014. An den dann folgenden Wochenenden starten dann die jeweiligen Live-Turniere. Wir wünschen allen Spielern "Gut Darts" und allen Zuschauern "Viel Spaß".


» Auf Facebook mitdiskutieren
21.11.2013 23:11  

 
Team DC Plan B  aus Niederaula ist Hessen Dienstags Liga Meister!

Wir gratulieren der Mannschaft DC Plan B zum 1. Hessen Dienstags Liga Meister am RadikalDarts!!!

Die Erste Hessenliga ist beendet! Der Meistertitel geht an die Mannschaft DC Plan B aus dem Plan B Level Zwo  in Niederaula. Die Mannschaft konnte sich mit 4 Punkten vor die Zweitplatzierten, Greenday`s aus Bad Nauheim, setzen.



Bitte kontrolliert  noch einmal eure Adressen damit die Urkunden und Schecks schnellst möglich bei euch ankommen.

Wir gratulieren den Mannschaften und danken für die Teilnahme.

 

 
Die 10. Dartkalender-Rangliste startet

Neuer deutschlandweiter Wettbewerb

Am 5.8.2013, morgens um 8:00 startet die zehnte Auflage der Dartkalender-Rangliste. Dieses Mal wieder im beliebten 501 M.O.-Modus. Wieder gibt es 20 verschiedene Kategorien, 20 verschiedene Endturniere, wieder geht es insgesamt um Sportförderpreise in Höhe von 4.000,00 Euro.

Wir wünschen euch: Gut Darts  

 
Gratulation dem 1. NRW-Dienstags-Liga Meister am RadikalDarts!!!

Team Alt 1 aus Alt Hiddenhausen, Hiddenhausen

Die NRW- Liga ist beendet ! In einem spannenden Finale trafen die beiden Gruppensieger “ Alt 1“ und “Beim Sascha“ aufeinander. Hierbei  setzte sich die  Mannschaft “Alt“ 1 aus Hiddenhausen gegen die Kölner “Beim Sascha“ mit 5:1 durch. Wir gratulieren zum Meistertitel und natürlich auch den Platzierten wie folgt:

In Gruppe NRW Dienstags Liga 1 :

Platz 1: Alt 1, Alt Hiddenhausen, Hiddenhausen
Platz 2: RDC MG2, Check in, Mönchengladbach
Platz 3: NBK 2013, Club  a.d.Ruhr, Wickede
Platz 4: DC Traube, Zur Taube, Lippstadt
Platz 5:DC Rocker, Handelshof, Kevelaer
Platz 6: Yesterday, Yesterday, Kleve

In Gruppe NRW Dienstags Liga 2:

Platz 1: Beim Sascha, Beim Sascha, Köln
Platz 2: RDC MG, Check in, Mönchengladbach
Platz 3: Schwelle, Zur Schwelle, Leverkusen
Platz 4: Gaudium, Gaudium, Emmerich
Platz 5: DieChecker, Al Bundy, Lippstadt
Platz 6: Alt 2, Alt Hiddenhausen, Hiddenhausen

Die Urkunden und Schecks werden sich diese Woche zu Euch auf den Weg machen, deswegen kontrolliert bitte nochmal Eure Adressen im Login auf unserer Seite www.RDTO.de damit sie ohne große Umschweife auch bei Euch ankommen.

 

 

Was ist eigentlich ein RadikalDarts? Das Gerät selbst verfügt über ein 21,5" Zoll TFT-Display, drei Kameras, ein Touch-Display, einen Kartenleser, eine Laserbasierte Abwurflinie (2,37 mtr.) und einen Internetanschluss.

Mit Hilfe dieser Module ermitteln die Server des spanischen Herstellers Gaelco von jedem Dartspieler, der sich nur einmalig registrieren muss, die persönliche Spielstärke, den PPD (Points per Dart). Alle Wettbewerbe die am RadikalDarts stattfinden bauen auf dieser Information auf, so dass in den Wettbewerben immer Spielergebnisse von gleichstarken Spielern miteinander verglichen werden, es gibt somit nur faire Wettbewerbe. Zufälliger Auf-, Ab- stieg oder Gewinnwegnahme durch spielstärkere Spieler sind ausgeschlossen, das gilt auch für die neue Bundesliga am RadikalDarts, die schon seit 2009 gespielt wird.

Gleichstarke Spieler darten miteinander und ermitteln den Sieger in ihrer Kategorie. Lass es Dir erklären, sei bei einer Präsentation dabei, probier es aus. Deine Dart-Card erhältst Du kostenlos wenn Du an einer Präsentation eines RadikalDarts teilnimmst.

Weitere Informationen über die Wettbewerbe auf www.rdto.de, Informationen zum Vertrieb der Geräte auf www.rdvo.de.

Druckansicht