RadikalDarts, fährst Du noch oder dartest Du schon? Bestell dir hier deine DartCard
Vorteile:
- Einfache und schnelle Anmeldung am RadikalDarts
- Persönlicher Login für www.rdto.de
oder registriere dich kostenlos
Vorteile:
- Persönlicher Login für www.rdto.de

Herzlich Willkommen //

933 Newsmeldungen gefunden

Bundesliga 2010/2011 startet am 17.9.2010

Bundesliga 2010/2011 startet am 17.9.2010

Endlich geht es los, die zweite Auflage der Bundesliga am RadikalDarts startet am Freitag, 17.9.2010 um 8:00 morgens. Von allen herbeigesehnt schalten alle beteiligten RadikalDarts dann für 119 Teams (Zuwachs von über 50 %) die Ligafunktion frei und die Teams können sich wieder virtuell miteinader messen. Durch die grössere Anzahl von Mnnschaften und die damit verbundene engere Listungsdichte werden in diesem jahr alle Wettbewerbe noch spannender werden.

Mit der Erfahrung des letzten Jahres und aufgrund der vielen Anregungen und Hinweise aus den Mannschaften haben wir uns in diesem Jahr mit der Punktewertung dem Fussball angepasst. Die Wochenwettbewerbe basieren wie sonst auch auf dem PPD (Points pro Dart) der einzelnen Spieler. Die jeweils 4 stärksten Teammitglieder der Woche werden js bekanntlich gewertet, Pro Woche kann das einzelne Team somit bis zu 16 Spielerpunkte erdarten. Nach Ende der Woche gilt dann 3, 1 oder 0 Punkte für die Woche, je nach Ergebnis. Bei Gleichstand am Ende der Saison wird dann das Verhältnis der Spielerpunkte berücksichtigt.

In den Kategorien mit 2 Gruppen wird wieder wie im Vorjahr eine Mannschaftsrangliste gespielt, vom 20.5. bis zum 26.5.2011.

Wir wünschen allen Dartern ein "Gut Darts" und eine spannende Ligazeit.

 

 

 

 
Meldeschluss Bundesliga am RadikalDarts

Meldeschluss Bundesliga am RadikalDarts

Die Meldungen zur neuen Budesliga Saison 2010/2011 am RadikalDarts laufen auf Hochtouren. Die tatsächliche Einteilung startet bald. Damit die Vorbereitungen gemacht werden können ist am 6.9.2010 Meldeschluss. Alle Meldungen, egal ob per Post Mail oder Fax, die bis zum 6.9.2010 bei uns eingegangenen sind werden berücksichtigt. Falls ihr noch Fragen zur Einteilung oder sonstigen Dingen habt, nehmt gerne Kontakt zu uns auf. Wir helfen gerne

 

Telefon 05459/8036 840

Fax: 05459/98037

Mail: info@RDTO.de

 

 
1. Berliner Meisterschaft am RadikalDarts

1. Berliner Meisterschaft am RadikalDarts

Gestartet wird eine rein Berliner Super - Rangliste  mit Live-Online-Endturnier.

Teilnehmer müssen bereits über einen eigenen PPD/MPR verfügen und sich zuvor bei ihrem Wirt angemeldet und die Teilnehmergebühr entrichtet haben.

Zeitraum: 5 Wochen Super-Rangliste Plus die Online End-Turniere
Beginn: 23.08.2010  Ende: 26.09.2010
Modus:
501 M.O.   1.Woche
Cricket No Score  2.Woche
High Score   3.Woche   in dieser Disziplin zählen die erzielten Punkte Doppelt
Burma Road   4.Woche  
301 S.O.   5.Woche   komplette Bull zählt 50

In jeder Spielwoche müssen mindestens 6 Spiele gespielt werden, wobei die "Besten 3" in die Wertung fließen.
Spieler die weniger spielen, oder keine Wertung erhalten (keinen PPD/MPR erspielt), werden aus dem Wettkampf gestrichen, und haben keinerlei Anspruch.

Die Punkteverteilung ist wie folgt: Jede Woche werden in den einzelnen Kategorien die Punkte verteilt: 1.Platz 8 Punkte; 2. Platz 7 Punkte; bis 8. Platz 1 Punkt. Die Gesamtpunkte der einzelnen Spielwochen werden addiert und daraus ergibt sich dann die "Superrangliste".

Die Superrangliste wird am Ende in 8 Turniergruppen aufgeteilt. In den einzelnen Turniergruppen wird der Gruppensieger ausgespielt. Im Live Onlineturnier Modus: 501 M.O. im Doppel KO System im Handicap Modus.

Die Startgebühren werden zu jeweils 1/8 unter den 1.Platzierten der Gruppen ausgezahlt.

Die Startgebühr für jeden Teilnehmer beträgt für das Turnier 5,00 €

Die daraus resultierenden 8 Gruppensieger spielen dann den Berliner Meister aller Klassen am Radikal Darts im Live Onlineturnier 501 M.O. im Handicap Modus aus.

Gruppenturniere starten am:
Gruppe 1: am 02.10.10 um 16.00h und Gruppe 2: am 02.10.10 um 20.00 h
Gruppe 3: am 03.10.10 um 15.00 h und Gruppe 4: am 03.10.10 um 19.00 h
Gruppe 5: am 09.10.10 um 16.00h und Gruppe 6: am 09.10.10 um 20.00 h
Gruppe 7: am 10.10.10 um 15.00 h und Gruppe 8: am 10.10.10 um 19.00 h
 Meisterschaftsturnier: am 17.10.2010 um 16.00 h

Von den Wirteanteilen werden die Kosten für den Meisterpokal und die Urkunden für die Gruppensieger gedeckt. Der Rest wird zu 100% an den/die Meister/in aller Klassen ausgezahlt.

Die Spielermeldungen und die Startgebühr muss bis zum: 15.08.2010 erfolgt sein, spätere Meldungen oder Zahlungen können nicht berücksichtigt werden.

Kategorien PPD:
PPD bis 14     PPD bis 15,5     PPD bis 17     PPD bis 18,5     PPD bis 20     PPD bis 21,5     PPD bis 23     PPD über 23
Kategorien MPR:
MPR  bis 1,35  MPR 1,35-1,65  MPR 1,65-1,85  MPR 1,85-2,15  MPR 2,15-2,35  MPR 2,35-2,50  MPR 2.50-2,80  MPR über 2,80

Spieler die noch nicht über einen eigenen PPD/MPR bis zum Beginn der Meisterschaft verfügen, spielen in der Kategorie Newcomer ohne Wertung bis zum Erreichen ihrer Einstufung - Wechsel von Newcomer in die entsprechende Kategorie ist nur innerhalb der 1. Woche möglich.

Tabellen sind am Radikal Darts und auf der Seite der Radikal Darts Turnier Organisation www.rdto.de einsehbar

Berliner Radikal Darts Meisterschaft 2010, Organisator: S. Rybacki

teilnehmende Spielstätten: Bulls Eye; City-Darts-Arena; Dart-Palast Berlin; Dart-Villa; Lausbub;

 

 

 
Bundesliga 2010/2011 am RadikalDarts

Bundesliga 2010/2011 am RadikalDarts

Hallo Dartfreunde,

nach der Bundesliga ist vor der Bundesliga. Mit den Erfahrungen aus dem ersten Jahr und aufgrund der vielen Anregungen die wir von euch erhalten haben, haben wir die Details zur  neuen Bundesliga, Saison 2010/2011, etwas angepasst.

Mit den PDF`s (Adobe notwendig) in dieser Meldung könnt ihr euch schon einmal vorab informieren. Das Infomaterial wird in den nächsten Tagen an alle RadikalDarts-Standorte versendet.

Viel Spaß beim studieren der Unterlagen. Nicht vergessen, Ligastart ist der 17.09.2010, Meldeschluss wird ca. Mitte bis Ende August sein, das genaue Datum wird natürlich hier noch bekannt gegeben.

Hier erklären wir das Liga-System

So funktioniert die neue Punktewertung

So werden Mannschaften gebildet

Sportförderpreise, Bundesliga D bis G

Sportförderpreise, Bundesliga C bis A

Hier könnt ihr euch anmelden

 

 
Deutsche Meister 2009/10 am RadikalDarts stehen fest

Deutsche Meister 2009/10 am RadikalDarts stehen fest

Am 18. September 2009 war es endlich soweit, die erste Bundesliga am RadikalDarts hatte ihre erste Spielwoche. 78 kampfbereite und siegeswillige Teams sind angetreten um die ersten RadikalDarts- Deutschermeisterschaftstitel untereinander auszuspielen.

Für kleine Turbulenzen sorgten am Saisonende einige Teams (besonders in der höchsten Kategorie); da Sie aus Erfolgsaussichtslosigkeit das Spielen unfairerweise eingestellt haben. Auch der lange Cricketblock (11 bzw. 10 Spieltage hintereinander) sorgte bei einigen Teams für zwischenzeitliche Missstimmung. Man muss jedoch sagen, dass die erste Bundesligasaison am RadikalDarts ein voller Erfolg war.

Ein völlig neues Spielkonzept hat sich etabliert; die Spieler wussten die hohe Flexibilität des neuen Systems zu nutzen und zu schätzen. Spielverlegungen waren weder möglich noch notwendig, da durch die Verlängerung des bisher bekannten Spieltages auf eine Spielwoche, jeder wichtige private oder geschäftliche Termin wahrgenommen konnte, ohne auf den geliebten Wettkampf zu verzichten.

Als besonders erfolgreich erwies sich unsere Bundeshauptstadt, anders als im Fußball – die Berliner sind leider aus der 1 Bundesliga abgestiegen – waren die Berliner Darter in allen Radikalligen sieghaft. Einen Deutschen Meister und drei Vizemeister kamen aus der Bundeshauptstadt; wir sind der Meinung, das war schon extraklasse – Glückwunsch. Schon in der Gruppenphase gab es besonders spannende Spiele mit sehr knappen Ausgang – besonders heiß umkämpft war der Gruppensieg in der Bundesliga E2 – dort trennte nach 30 Spieltagen gerade mal 1 Punkt den Gruppenersten „Flensburg 1“ Flensburg 351 Punkte; vom Gruppenzweiten „Melone Team“ Düsseldorf 350 Punkte und Gruppendritten „Time Treff“ Ahaus 350 Punkte. Ähnlich knapp verliefen die Gruppenspiele der Bundesliga D2; dort ging das Team „Mal Schaun“ aus Ofterdingen mit 352 Punkten als Gruppensieger hervor, knapp gefolgt von den Teams „DC Pub Egal 1“ aus Rielasingen 351 Punkte und „Flensburg“ aus Flensburg 349 Punkte. Diese beiden siegreichen Teams erwiesen sich auch in den Playoffs als besonders Kampfstark; denn sowohl das Team „Flensburg 1“ als auch das Team „Mal Schaun“  wurden am Ende Deutscher Meister in ihren Bundesligen. Hierzu unsere allerherzlichsten Glückwünsche.

Hier nun die Endergebnisse der ersten Bundesliga am RadikalDarts.

Bundesliga F1
1 Bowlingbar, 353 Punkte (Vacha/Thüringen)
2 Parkhaus 2, 340 Punkte (Osnabrück/Niedersachsen)
3 Peanuts, 324 Punkte (Oberlenningen/Baden Württemberg)

Bundesliga F2
1 CD Berlin 03, 366 Punkte (Berlin)
2 Team 180-2, 340 Punkte (Freyburg/Sachsen Anhalt)
3 DC Panthers, 313 Punkte (Osnabrück/Niedersachsen))

Bundesliga Super Cup F
F1 Bowlingbar gegen F2 CD Berlin 03
Deutscher Meister: CD Berlin 03

 

Bundesliga E1
1 CD Berlin 02, 380 Punkte (Berlin)
2 Chaos FFM, 346 Punkte (Frankfurt/Hessen)
3 Parkhaus 1, 328 Punkte (Osnabrück/Niedersachsen)

Bundesliga E2
1 Flensburg 1, 351 Punkte(Flensburg/Schleswig Holstein)
2 Melone Team, 350 Punkte (Düsseldorf/NRW)
3 Time Treff, 350 Punkte (Ahaus/NRW)

Bundesliga Super Cup E
E1 CD Berlin 02 gegen E2 Flensburg 1
Deutscher Meister: Flensburg 1

 

Bundesliga D1
1 Bully Boys, 367 Punkte (Berlin)
2 Double XX, 360 Punkte (Schönaich/Baden Württemberg)
3 Pistoleros, 350 Punkte (Ofterdingen/Baden Württemberg)

Bundesliga D2
1 Mal Schaun, 352 Punkte (Ofterdingen/Baden Württemberg)
2 DC Pub Egal 1, 351 Punkte (Rielasingen/Baden Württemberg)
3 Flensburg, 349 Punkte (Flensburg/Schleswig Holstein)

Bundesliga Super Cup D
D1 Bully Boys gegen D2 Mal Schaun
Deutscher Meister: Mal Schaun

 

Bundesliga C
1
Ö-Bronn 2, 470 Punkte (Öschelbronn/Baden Württemberg)
2 CD Berlin 01, 464 Punkte (Berlin)
3 DC Snakes, 426 Punkte (Strücklingen/Niedersachsen))
Deutscher Meister: Ö-Bronn 2

 

 

 
RadikalDarts Bundesliga, der Super-Cup

RadikalDarts Bundesliga, der Super-Cup

Die Gruppenspiele sind beendet. Die jeweiligen Gruppensieger stehen fest. Wir gratulieren allen Siegern. Zu den Details und dem was wir alle aus der beendeten Sison gelernt haben, und wie genau es in der nächsten Saison weitergeht, dazu in Kürze ein Bericht hier auf www.RDTO.de.

In den Kategorien F, E und D gibt es jeweils zwei Gruppensieger die noch um den Titel Deutscher Meister ihrer Klasse spielen müssen.

Dazu starten am Montag, 7.6.10 für die betroffenen Mannschaften Mannschaftsranglisten. Die Ranglisten laufen 2 Wochen, enden also am 20.6.10 um 23:59. Somit kann jeder einzelne Spieler in aller Ruhe seine Spiele absolvieren und versuchen seiner Mannschaft zum Sieg zu verhelfen.

Von jedem Spieler werden die 3 besten Spiele gewertet. Entscheidend ist der Mannschafts-PPD, Die Ergebnisse der 4 Spieler mit dem höchsten PPD in diesem Wettbewerb fliessen in die Wertung. Die Mannschaft mit dem höchsten Durchschnitt gewinnt die Rangliste und gleichzeitig den Titel Deutscher Meister, Bundesliga 2009/10 am RadikalDarts ihrer Spielklasse.

In der diesjährigen obersten Klasse, Bundesliga C gab es nur eine Gruppe. Somit stehen hier die Sieger bereits fest:

Deutscher Meister 2010 am RadikalDarts in der höchsten Klasse ist die Mannschaft Ö-Bronn 2, aus dem TSV-Sportheim in Öschelbronn, Baden-Württemberg.

Platz 2 hat die Mannschaft CDBerlin01 aus der City-Dart-Arena in Berlin für sich errungen, gefolgt von DC Snakes aus dem Cappucino in Strücklingen, Niedersachsen.

Herzlichen Glückwunsch.



 

 
Anpassung Punktewertung wegen Nichtantritt

Anpassung Punktewertung wegen Nichtantritt

Wie schon seit einiger Zeit bekannt ist, musste die Punktewertung für Mannschaften angepasst werden, die gegen Mannschaften angetreten sind die nicht bis zum Saisonende gespielt haben. Aus Gründen der Fairness werden ALLE Spiele von Mannschaften die mehr als 3 Mal nicht angetreten sind mit 0:16 gewertet.  Dadurch sind Mannschaften die zu Beginn der Saison noch dagegen angetreten sind nicht mehr benachteiligt. Die Punktetabelle wurde bereits angepasst.

 

 
CBC vs Germany

CBC vs Germany

Hallo liebe Radikal Online Darter, nach dem Costa Brava Cup ist vor dem Catalunya Beach Cup. Nach einigen „kleineren „ Schwierigkeiten im Ablauf des Turniers(hier noch einmal ein Dank an alle Mitspieler) lief es nach dem Neustart einfach GUT. Viele der über 200 Spieler/innen beim Costa Brava Cup sahen sich das Finalturnier mit Erstaunen an, weil sie so etwas (Online Turnier)noch nicht kannten. Sie wurden auch nicht enttäuscht es waren sehr hochrangige Spiele zu sehen. Die Finalisten können sich auf die Gutscheine freuen die Ihnen die Teilnahme am
Catalunya Beach Cup 2010 oder Costa Brava Cup 2011
ermöglichen. Hierzu herzliche Glückwünsche vom LinThei Sportpromotion Team und versprochen es wird nicht das letzte Turnier dieser Art mit unserer Unterstützung gewesen sein.

 

1.     Kingtom        Thomas Hentschel         DSFL, Oberlenningen
2.     Comander     Paulo Ferreira                CBC (Melone Düsseldorf)
3.     Otto                Otto Feller                       Kleine Kneipe, Flensburg
4.     Robben          Hans Petersen                 Kleine Kneipe, Flensburg
5/6   Dragan          Dragan Spasic                  CBC (Melone Düsseldorf)
         Eric                 Eric....                               Bar Salute, Karben
7/8   Blackdevil     Matthias Oertel              O.C.Sportlounge, Ofterdingen
         Schiri             Daniel Schieritz                Cappucino, Saterland

Die Sieger bekommen Ihre Gutscheine in den nächsten Tagen per Post.
Für mehr Info`s und Fotos www.costa-brava-cup.de

 

 

Was ist eigentlich ein RadikalDarts? Das Gerät selbst verfügt über ein 21,5" Zoll TFT-Display, drei Kameras, ein Touch-Display, einen Kartenleser, eine Laserbasierte Abwurflinie (2,37 mtr.) und einen Internetanschluss.

Mit Hilfe dieser Module ermitteln die Server des spanischen Herstellers Gaelco von jedem Dartspieler, der sich nur einmalig registrieren muss, die persönliche Spielstärke, den PPD (Points per Dart). Alle Wettbewerbe die am RadikalDarts stattfinden bauen auf dieser Information auf, so dass in den Wettbewerben immer Spielergebnisse von gleichstarken Spielern miteinander verglichen werden, es gibt somit nur faire Wettbewerbe. Zufälliger Auf-, Ab- stieg oder Gewinnwegnahme durch spielstärkere Spieler sind ausgeschlossen, das gilt auch für die neue Bundesliga am RadikalDarts, die schon seit 2009 gespielt wird.

Gleichstarke Spieler darten miteinander und ermitteln den Sieger in ihrer Kategorie. Lass es Dir erklären, sei bei einer Präsentation dabei, probier es aus. Deine Dart-Card erhältst Du kostenlos wenn Du an einer Präsentation eines RadikalDarts teilnimmst.

Weitere Informationen über die Wettbewerbe auf www.rdto.de, Informationen zum Vertrieb der Geräte auf www.rdvo.de.

Druckansicht